FANDOM


HERA: Göttin der Ehe und der Geburt und Königin des Himmels. Hera die die Römer mit ihrer Göttin Iuno gleichsetzen, war eine Tochter des Kronos und der Rhea. Verschiedene griechische Gegenden behaupteten, ihr Geburtsort zu sein, besonders Samos, Argos, Euböa, und Stymphalos. Hera wurde zusammen mit ihren Schwestern Demeter und Hestia und ihren Brüdern Poseidon und Hades, als kleines Kind von Kronos verschluckt, aber später wieder ausgespieen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki