FANDOM


Elara (griechisch Ἐλάρα) war eine Nymphe in der griechischen Mythologie. Ihr Vater war der König Orchomenos. Zusammen mit Zeus hatte sie einen Sohn, Tityos.

Zeus schwängerte Elara. Damit diese vor seiner eifersüchtigen Schwester und Frau Hera sicher war, versteckte er sie in der Erde. Dadurch wird Elaras Sohn Tityos auch Sohn der Gaia genannt. Durch die enorme Größe des Kindes, starb Elara bei seiner Geburt.

Auf der Insel Euböa soll es noch heute die Höhle Elarion geben, die nach Elara benannt wurde.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki