FANDOM


Hekate
Hekate.jpg
Dreigestaltige Repräsentation von Hekate, römische Kopie nach einem Original aus Griechenland
Eigenschaften
Gott von der Zauberkunt, der Nekromantie, des Spuks, der Wegkreuzungen
Geschlecht Weiblich
Gegenstände manchmal Fackeln
Eltern Perses und Asteria

Hekate (griechisch: Ἑκάτη) ist in der griechischen Mythologie die Göttin der Zauberkunst, der Nekromantie, des Spuks und der Wegkreuzungen.

Familie

Hekate ist die Tochter der Titanen Perses und Asteria, welche wiederum Kinder von Phoibe und Koios sind.

Geschichte

Hekate kämpfte in der Gigantomachie mit, wo sie sogar einen Giganten, Klytios, indirekt tötete, indem sie ihn mit ihren Fackeln verbrannte, sodass Herakles ihn einfacher töten konnte.

Beinamen

Hekate hatte mehrere Beinamen. Beispiele davon sind:

  • Trivia (Dreiwege)
  • Phosphorus (Lichtbringer)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki