FANDOM


IconDieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Griechische Mythologie Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.

Helios
Helios
Eigenschaften
Gott von der Sonne
Geschlecht Männlich
Symbole Sonne
Gegenstände Sonnenwagen
Eltern Hyperion und Theia
Gemahl/in Perse
Geschwister Selene und Eos
Kinder

Helios (altgriechisch: Ἥλιος helios, „Sonne“) ist in der griechischen Mythologie der Sonnengott. Er ist ein Kind des Hyperion und der Theia, genau wie Eos (Morgenröte) und Selene (Mondgöttin).

Er gehört zu der Generation vor Zeus (Titan) und seine Geschwister, wurde aber nicht in der Titanomachie getötet oder eingesperrt.

Helios zeugte mit Klymene vier Kinder (die drei Heliaden) : Aigle, Phaethusa, Lampetia und Phaethon. Mit Perse hatte er Kirke, Pasiphaë, Aietes und Perses.

In den späteren Mythen wurde Helios durch Apollon ersetzt.

Aufgabe

Seine Aufgabe war es den von vier Hengsten gezogenen Himmelswagen über den Himmel zu fahren. Dabei ging Eos vor ihm und Selene folgte ihm.

Trivia

  • Helios hat auch in den heutigen Medien Auftritte: er ist in God of War und in Disneys Herkules zu sehen.
  • der Koloss von Rhodos war ein Standbild des Helios

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki