FANDOM


Herakles Löwe

Herakles erwürgt den Nemëischen Löwen

Der Nemëische Löwe (griechisch: Λέων τῆς Νεμέας) war in der griechischen Mythologie ein gefährliches und unverwundbares Wesen.

Geschichte

Die erste Aufgabe von Herakles' zwölf Aufgaben von Eurystheus war, den Löwen zu besiegen, welcher auf den Peloponnes sein Unwesen trieb, indem er Menschen wie Tiere angriff.

Herakles besiegte den Löwen, indem er ihn erwürgte. Er ging schließlich mit dem Fell zu seinem Bruder Eurystheus, welcher, als er ihn mit dem Fell sah, so sehr übr dessen Kraft erschrak, dass er sich weigerte, Herakles zu empfangen. Seitdem wurde Herakles außerhalb der Stadtmauer von Kopreus empfangen, welcher auch Eurystheus' Befehle übermittelte.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki