FANDOM


Philammon ist der Sohn von Chione und dem Gott Apollon. Er gehört zu den Argonauten.

Philammon war äußerst begabt in der Musik, was er vermutlich vons einem göttlichen Vater geerbt hat. Philammon hatte zwei Söhne: Eumolpos und Thamyris. In Lerna stiftete er die Argrivischen Mysterien. Als die Phlegyer Delphi angriffen, half Philammon bei der Verteidigung und kam dabei auch ums Leben.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki