FANDOM


Shiva

Shiva

Shiva:

Der Gott der Gegensätze.

Shiva ist ein Gott der Gegensätze im Hinduismus. Mal bringt er Schrecken, Unheil und Zerstörung. dann ist er der gütige, milde, und freundliche Gott der Erneuerung und der Schöpfer der Welt, außerdem der Gott des Tanzes und des Festes, der Gott der Meditation und der Keuschheit.

Hindus verehren Shiva als einen ihrer wichtigsten Götter.

Sein Name bedeutet "günstig, vielversprechend". Zusammen mit Vishnu und Brahma bildet er das Dreiergespann Trimurti. Shivas Frau ist Parvati, die Tochter der Berge. Die beiden haben zwei Söhne: Ganesha und Skanda

Shiva erkennst du an seinen drei Augen und vier Armen. Ein Auge sitzt mitten auf der Stirn. In zwei Händen trägt er einen Dreizack und eine Trommel. Die beiden anderen Hände zeigen Schutz und Wohltaten an. Shivas Reittier ist ein Stier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki