FANDOM


Herkules Zerberus

Herakles und Zerberus

Zerberus oder Kerberos (griechisch: Κέρβερος) ist in der griechischen Mythologie der Höllenhund, der Hades gehört und den Eingang zur Unterwelt bewacht, sodass kein Toter hinaus, während auch kein Lebender hinein gelangt.

Es heißt, dass Zerberus drei Köpfe besitzt. Allerdings ist die Anzahl seiner Köpfe umstritten, da es in einigen Theorien auch 2, 50 oder gar 100 sind. Desweiteren ist Zerberus' Atem tödlich.

Familie

Zerberus ist der Sohn von Echidna und Typhon. Seine Geschwister sind die Chimäre, die Hydra, der Nemeische Löwe und die Sphinx.

Geschichte

Eurystheus trug Herakles einmal auf, Zerberus zur Oberwelt zu verschleppen. Dies war Herakles' zwölfte Aufgabe. Hades erlaubte Herakles, Zerberus mit an die Oberwelt zu nehmen, sodass dieser ihn zu Erystheus bringen konnte.